Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am 9. Oktober 2010 machte sich MacDudel wieder einmal auf, um in Good Old Scermany, in Scottish Germany on tour zu gehen. Diesmal führte ihn der Weg nach Speyer in die Dreifaltigkeitskirche um den großartigen John Cashmore zu treffen.

Der schottische Opernstar machte hier mit seiner Spirit Of Scotland Tour halt und entführte die Zuschauer mit seiner samtweichen Stimme in die schottischen Highlands. Als MacDudel die Kirche betrat um den gefeierten Opernstar zu überraschen, forderte John Cashmore den Dudelsack kurzerhand zum schottischen Tänzchen auf und präsentierte ein grandioses „Donald Where´s Yer Troosers?“

Basil Wolfrhine: „Ich habe in meiner Karriere ja schon viele Stars kennen gelernt, aber so einen sympathischen Typ wie den großartigen John Cashmore, der von der ersten Minute an wirkt, als kenne man ihn schon seit Jahren und dabei gleichzeitig die Brillanz und Professionalität eines Weltstars ausstrahlt, stellt ihn ohne Zweifel in den Zenit der Leute, die jeder unbedingt mal kennen lernen möchte.

Spirit of Scotland ist nicht nur die Konzertreihe eines Opernstars, sondern eine wunderschöne und gleichsam informative  Reise durch die schottische Geschichte. Unfassbar fesselnd erzählt John Cashmore in kleinen, selbst erlebten Anekdoten und gut recherchierten, historischen Fakten die Geschichten aus den schottischen Highlands und umspielt dabei sensationell unterhaltsam alle Klischees und Einzigartigkeiten des karierten Landes in Wort und Liedgut.  

Fazit: Ein Erlebnis, welches nicht nur jeden Klassikfreund und Schottlandliebhaber absolut begeistern wird, sondern durch die herzliche, unheimlich sympathische Art eines John Cashmores diese Event zu einem Stelldichein unter Freunden werden lässt, das mit Sicherheit allen Besuchern wohl einen Satz auf die Lippen legt: Danke John.“